Wohlfühlorte: Genuss

Im Restaurant Fritz & Felix im Park-Hotel Brenners in Baden-Baden trifft eine sehr geschmackvoll gestaltete Location auf aufmerksamen und angenehm persönlichen Service. Genauso wie das Hotel selber nie dem Hype der Nouvelle Cuisine erlegen ist, setzt auch das Design des recht neuen Restaurants lieber auf die Liaison aus klassischer Eleganz und modernen Details, aus Luxus und Lässigkeit, aus unaufgeregtem Chic und zeitgemäßem Style. Die Inspiration für die Gestaltung des Fritz & Felix holte sich der Londoner Designer Robert Angell aus Natur und Technik. Raffiniert verbindet er die warmen Farbschattierungen des Schwarzwalds mit kühlen Designelementen aus dem Automobilsport und schafft damit reizvolle Kontraste – der perfekte Ausdruck für den modernen urbanen Lifestyle der neuen Location. An diesem besonderen Ort geht es nicht nur um berechtigte 15 Gault & Millaut Punkte, sondern vor allem auch um das Erlebnis selbst, ganz unter dem Motto ‘Teilen und Genießen’Mit dem "Fritz & Felix Restaurant – Küche – Bar“ startet das Brenners regelrecht in ein neues kulinarisches Zeitalter, und zwar jenseits formaler Atmosphäre und großer Menüs. Die Food-Location steht für urbane Lebensart, entspannte Kommunikation und eine ebenso authentische, wie originelle Küche. Gekocht wird hier in einem riesigen, sich hinter Glas befindlichen, Designer Ofens, der schon in Größe und Funktion seinesgleichen sucht und ganz klar Protagonist des abendlichen Schlemmens ist. Das müsst Ihr erleben, wir waren begeistert!

La Marina Ascona

Das La Marina im Hotel Eden Roc in Ascona gehört zu meinen Lieblingsrestaurant im Tessin. Direkt am Ufer des Lago Maggiore besticht dieses hippe Restaurant, von Carlo Rampazzi entworfen, nicht nur durch Design Highlights, sondern auch durch sehr gute Küche, einer einzigartig mediterranen Atmosphäre und interessanten Menschen aus aller Welt, die sich zum Essen oder zum Apero dort treffen. Bootsbesitzer kommen in den Genuss eines privaten Anlegeplatzes. Ich freue mich schon auf den nächsten Aperol Spritz mit Familie dort. Seid Ihr dabei?

Im ersten Stock meines Lieblingshotels Adlon in Berlin befindet sich das Sterne Restaurant Lorenz Adlon Esszimmer. Mit Blick auf das beleuchtete Brandenburger Tor genieße ich seit Jahren die ausgefallene Küche des Sternekochs Hendrick Otto mit seinem Team genauso wie das sehr besondere Flair und der familiäre Umgang mit den Gästen. Wenn der Abend etwas besonders Romantisches werden soll, ..... dann muss das Lorenz Adlon und sein Esszimmer in Berlin ganz sicher her!

Schon der Eingang zum Hotel war beeindruckend, ob wegen den 120 Jahre alten Backsteingemäuer, dem langen Läufer mit überdimensionalen Tigern darauf oder den, an den sieben Meter hohen Decken abgehangenen, Kerzen- und Pflanzentablarem. Einfach nur beeindruckend der Restaurantbereich, komplett weiß eingedeckt, mit grünem Samt und Leder, edlen Wandverkleidungen und riesigen Kronleuchtern erstrahlten die Tische in vollem Glanz. Was mir dort in mehreren Gängen serviert wird, sieht nicht nur wunderbar aus, es schmeckte auch köstlich und die Portionen sind auch alles andere als Haute Cuisine. Dazu die Berliner Szene Gesellschaft, einfach ein Hingucker der besonderen Art! Ich bin immer wieder gerne dort.