Wohlfühlorte: Reisen

Sylt ist Natur pur und das pralle Leben. Das unberechenbare Klima gefällt mir genauso wie das raue Klima und das dazu polarisierende, pralle und hippe Leben auf der Insel. Sylt ist groß und vielfältig und hat für jeden etwas… wir haben uns für Kampen entschieden und sind immer wieder gerne dort, vor allem im September und im Mai. Dann genießen wir die langen Strandspaziergänge genauso wie das Wiener Schnitzel draußen mit dicker Daunenjacke, die schicken Geschäfte oder die kräfte Brise auf meiner Lieblingsbank am Meer. Sylt ist so viel mehr als nur die Insel der Reichen...

Tessin

Das Tessin ist meine zweite Heimat, im Locarnese am Lago Maggiore lebt ein Großteil meiner Familie aber genauso hängt mein Herz am Luganese. Mit recht nennen die Schweizer diese Region 'ihre Sonnenstube' und die Nähe zu Italien verleiht diesem schönen Fleckchen Erde das mediterrane Flair, aber auch das Dolce Vita. Loslassen, eintauchen und wohlfühlen, das ist jedes Mal unsere Devise und wir können nicht oft genug dort Zeit verbringen.

So oft war ich schon in Berlin, habe liebe Freunde dort, fühle mich im Adlon immer ein wenig zu Hause und genieße bei jedem Aufenthalt die pulsierende Atmosphäre. In Kunst und Kultur, in der Mode und im Lifestyle allgemein, genauso wie in der Kulinarik ist Berlin ganz weit vorne. Dazu die Vielseitigkeit von Geschichte, Urbanität, Seaside, Szene und gediegenem Wohnen ist einzigartig. Berlin ich komme schon bald wieder!

Von meiner Heimat Köln nur einen Katzensprung entfernt, liegt das zauberhafte Städtchen Maastricht. Ein Eldorado zum Shoppen, Schlemmen und mal ein Wochenende abschalten. Das Stadtbild ist geprägt von engen Gassen und kleinen romantischen Häuschen, die viele Jahre auf dem Buckel haben und das typisch Holländische Flair besitzen. Die Maas trennt die alte von der moderneren Stadt, beides sind wir durchlaufen, doch mein Herz hängt sicher am charmanten alten Teil von Maastricht. Kleine individuelle Einzelhandelsgeschäfte reihen sich hier aneinander und nicht bekannte Labels und Mainstream, sondern Nonkonformismus bestimmt die Inhalte. Genau das liebe ich sehr und kommt meinem Verständnis für Individualität und meiner Kölner Mentalität sehr entgegen…. 

Mailand ist vom Tessin, wo ich mal gelebt und gearbeitet habe und immer noch ein Teil meiner Familie verweilt, nur ein Katzensprung entfernt. Ein Must-Have für einen Design- und Modefreak wie ich es bin. Schicker, bunter, italienischer und interessanter kann eine Stadt nicht sein. Noch nie habe ich es geschafft, mit leeren Händen und leerem Magen Mailand zu verlassen. Hier hat Inspiration ihre Inkarnation gefunden... Milano ti amo tanto!

Graz

Graz, die quirlige Hauptstadt der grünen Steiermark, ist eine entzückende Stadt an der Mur mit viel Tradition, Kunst und Kultur. Die zauberhafte Altstadt (1999 UNESCO Weltkulturerbe) ist umringt von umliegenden schmalen Gassen mit Gebäuden im Renaissance- und Barockstil, kleinen individuellen Läden, dem Uhrturm, einen romantischen Bauernmarkt und urigen Restaurants. Keine Stadt zum passionierten Shoppen aber zum Schlendern und Wohlfühlen. Meine Highlights: Kunsthaus, Bauernmarkt Kaiser Josef, Delikatessen Frankowitsch, Zeughaus, Dachterrasse Kastner&Öhler, Murinsel,  Schlossberg Terrasse zum Dinner, Restaurant Schmiedn für hiesige Küche, Landhauskeller.... und unbedingt das original Steierische Kürbiskernöl kaufen!