Wenn Schmuck zur Leidenschaft wird… dann hat Marjana ihre Finger im Spiel

Bibi Horst By Posted on 4 Min. Lesezeit

Stilsicher, cool und modebewusst wird MARJANA VON BERLEPSCH allgemein beschrieben und ich könnte keine passenderen Attribute für sie und ihren Schmuck finden.

„Wichtig ist mir, dass meine Linie trotz größter handwerklicher Solidität sehr leicht und lässig wirkt, so genannte Signature Looks unterstreichen den Marktwert großer Unternehmen.
Ich hingegen glaube an ausdrucksstarke, smarte Teile, die immer wieder neu kombiniert werden können.“  meinte Marjana mal in einem Interview.

Geballte Frauenpower in Hamburg

Ich lerne Marjana im Sommer diesen Jahres persönlich kennen und besuchte sie und ihre sypmpathische Mitarbeiterin Michaela Rößler in ihrer kreativen Schaffensstadt Hamburg.

Jewellery meets interior

In einer alten Villa, mit romantisch knarrendem Parkett, extrem hohen Stuckdecken und einer rundum lässigen, aber schmuckvollen, Atmosphäre, spürte ich schon beim Eintreten viel dieses ganz besonderen Flairs.

Noch vor der Begrüßung fiel mein Blick auf ein Stilleben der besonderen Art, eine Kommode mit einer künstlerisch drappierten Zeitschriftenpyramide.
Das ist Marjana… kreativ, unkonventionell und charmant.

Marjana von Berlepsch

Schon seit je her eng mit der Mode verbunden, begann Marjana von Berlepsch ihre Laufbahn als Moderedakteurin für Vogue und Harper’s Bazar.

2003 gründete sie dann ihr eigenes Schmuck Label.

In kürzester Zeit wurde sie als Star der jungen Jewellery-Szene gefeiert und ihre Kreationen schmückten die Frauen aus aller Welt, und vor allem die, mit viel Sinn für das Besondere.

       

Marjana’s Schmuck soll Lebensgefühl vermitteln

Der Name der deutschen Designerin steht für fabelhaft lässigen Schmuck, dessen Statement darin besteht, vor allem das Lebensgefühl seiner Trägerinnen zu betonen.

Mit sanft dosierter Edginess verleiht sie ihren Kreationen, immer wieder aufs Neue, den besonderen Kick und faszinierte mich vom ersten Moment an.

Layering… das kann Marjana in Perfektion

Sie kombiniert frech und frei Ketten in verschiedensten Längen und Beschaffenheit miteinander.
Ob in Roségold, Gelbgold oder Silber, ergänzt durch Kugeln, Kreuze, Buchstaben, Steine, Perlen, Münzen und vieles mehr, ihrer Kreativität ist gerade hier nie eine Grenze gesetzt.

Y-Kette

Genauso verbinde ich mit Marjana’s Kreationen die, für sie typische, Y-Kette, die so unterschiedlich gestaltet werden kann und immer sehr edel aussieht.

Auf den Fotos unten trage ich sogar zwei Y-Ketten auf einmal, immer mit unterschiedlichen Looks und es sieht jedes Mal fantastisch aus.

Zeig her Deine Kette und ich sage Dir, wie Du heißt…

Genauso liebe ich Marjana’s Buchstaben, in verschiedenen Größen, an Ketten oder am Gliederarmband, wie hier mein großes B an der feinen Goldkette.

Gerne auch mal massiver und als Einzelkette

Aber Marjana setzt auch gerne mal massivere Statements am Hals,
hierbei verwendet sie edles Horn, oft auch in Kombination mit Leder und kleinen Trotteln.

Statements am Handgelenk

Armreifen in unterschiedlichen Materialien, Gliederarmbänder mit liebevollen Anhängern oder Lederarmbänder in den raffiniertesten Macharten verzücken seit Langem nicht nur meine beiden Handgelenke.

Auch mehrere auf einmal, warum nicht, sagt Marjana und auch ich kombiniere sehr gerne verschiedene Modelle untereinander.

Marjana’s Kreolen

Am Ohr mag ich am liebsten ihre schlichten, aber edlen, Kreolen, die ich direkt in drei Farben mein eigen nenne und die zu meinen Basics gehören.

Noch mehr für unsere Ohren…

Ob Perlen, Kreolen in ausgefallenen Formen und Dessins, mit und ohne Steine oder aus Horn, bei diesen besonderen Stücken freut sich definitiv so manches Ohr, nicht nur meins.

Zeig her Eure Hände…

Die Ringe passen sich wunderbar nahtlos Marjana’s allgemeinen Schmuckkreationen an, immer ein Hingucker und gerne auch hier wieder im Lagenlook an einem oder mehreren Fingern.

Marjana und Bibi

Ich freue mich immer sehr auf unsere Treffen, ob in Hamburg bei Marjana im Atelier oder in Berlin auf der Messe.

Sie ist einfach ein wundervoller Mensch, ruhig, hanseatisch zurückhaltend, sehr kreativ und mit ganz viel Herzenswärme.

Ich könnte stundenlang mit ihr klönen, in ihrem schönen Schmuck stöbern oder selbst für mich kreativ werden.

When jewellery meets bags…

Marjana’s neue Kreation sind ihre Taschen…
Crossbody, in unterschiedlichen Größen, aus wunderbarem Leder und ganz eigenständig, wie alles bei ihr.
Und sie passen dazu noch perfekt zu ihrem Schmuck, ganz nach dem Motto,
‘when jewellery meets bags, it’s Marjana’!

Meine graue Handy Tasche ist bei mir ständig in Gebrauch, nicht nur wunderschön, auch sehr praktisch.

 

Perlen Liebe

Kollektion um Kollektion schließt MARJANA VON BERLEPSCH nahtlos an die vorherige an, während Farben und Materialien der aktuellen Stimmung entsprechen.

Natürlich wurde von ihr in dieser Saison auch das Revival der Perlen aufgegriffen und sie zeigte mir in Berlin ihre wunderbar perligen Kreationen, ich war und bin begeistert.

Never ending love

Ich könnte noch stundenlang weiter schwärmen, denn Schmuck ist meine große Leidenschaft und Marjana trifft mit Ihren Kreationen immer wieder bei mir mitten ins Herz.

Danke Marjana, dass Du meine Looks so wundervoll mit Deinem Schmuck bereicherst.

Ich freue mich schon auf unser nächstes Treffen in Hamburg,

 

Eure Bibi

p.s. ‘A woman makes an outfit of her own with special jewellery.’

 

Anzeige/Werbung

(Alle gezeigten Schmuckstücke findet Ihr bei Marjana von Berlepsch, folgt einfach diesem Link)

Was denkt ihr?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 Comments
  • Karen
    September 27, 2019

    Please translate into English.

  • Susa King
    September 28, 2019

    Liebe Bibi ,
    Ich genieße deine Blogs – es ist als ob ich bei einer lieben Freundin zu Besuch wäre ….

    Entzückend finde ich als Wienerin die Bezeichnung „Trotteln“ anstelle von Troddeln ; alles weitere im Wörterbuch wienerisch – hochdeutsch

    Liebe Grüße aus Wien

  • Antje Rakovsky
    September 28, 2019

    Toller Schmuck macht süchtig sieht edel aus und nicht so alltäglich zum Glück besitze ich auch ein tolles Armband und nach der Ansicht des Blog s wird es nicht dabei bleiben danke für die wunderbare Inspiration

  • Ina
    September 29, 2019

    Wunderbarer Schmuck, sehr facettenreich, tolle Kombis 👏👏👏

  • Jeri Agent
    September 29, 2019

    Please, please, please translate into english

  • Lotty Boersma
    Lotty
    September 30, 2019

    Liebe Bibi,

    Ich habe Ihren Blog zufälligerweise nur vor zwei Wochen kennen gelernt, und Ich habe schon alle Posts gelesen. Es freut mich ein Deutsches Blog mit einem Europäischen Einfallswinkel zu entdecken. Ihr Blog is wunderschön und eine grosse Inspirationsquelle!
    Danke vielmals,
    Lotty aus Gross Britannien

    Verzeihung fur mein Deutsch, Ich kann Ihren Blog gut lesen, aber schreiben ist etwas schwieriger

  • Katarzyna Łukaszewicz
    Katarzyna Łukaszewicz
    Oktober 12, 2019

    Super, super, super🤗😘👏👏👏

Nächster
Was ich gerne esse und trinke und warum ich dabei so schlank bleibe
Wenn Schmuck zur Leidenschaft wird… dann hat Marjana ihre Finger im Spiel