Styling Rückblick… Meine beliebtesten Outfits 2019

Ich schaue zurück und bin immer wieder erstaunt, dass meine absoluten Lieblingslooks nicht immer unbedingt die Favoriten meiner Leserinnen waren.
Doch ich versuche allgemein, mich von Likes, allgemeiner Beliebtheit und Erwartungshaltung anderer frei zu machen und sowohl treu, wie authentisch, meinem ureigenen Weg des Stylings und Verständnisses von Mode zu folgen.

Ich behalte meinen individuellen Style bei

Unabhängig vom gerade vorherrschenden Trend morgens in meiner Ankleide zu stehen und anzuziehen, worauf ich Lust habe, diese Freiheit werde ich mir, trotz Instagram&Co, auch im kommenden Jahr täglich gönnen.

Aber vielleicht mögt Ihr gerade das so besonders an mir, nicht dem Mainstream folgen, sondern einfach eine tragbare, klassisch-elegante und abwechslungsreiche Mode zu zeigen, die immer etwas Besonderes und Eigenes bereit hält…

Was waren Eure Lieblingslooks 2019?

(die Reihenfolge der meisten Likes beibehalten)

Favoriten quer Beet

Und Ihr seht, es ist quer Beet etwas dabei, von Casual zu Elegant und von Ausgefallen zu Streetstyle, gerade das finde ich wunderbar.

Aber wie schon oben erwähnt, sind diese Publikumslieblinge nicht auch immer identisch mit meinen Lieblingslooks…

Meine Styling Favoriten 2019

Meine persönlichen Lieblings Outfits in diesem Jahr waren…

 

Styling Rückblick… Meine beliebtesten Outfits 2019,

das waren Sie, Eure und meine Lieblings-Looks 2019…

ein spannendes Jahr 2020 wartet auf uns und wenn wir den astrologischen Prognosen Glauben schenken wollen, dannb wird es für uns alle ein tolles Jahr.

Ich glaube fest daran,

in diesem Sinne wünsche ich Euch einen guten Rutsch, sage Danke für Eure Treue und immer so liebe Anteilnahme und wir sehen uns hoffentlich in alter Frische im neuen Jahr,

 

Eure Bibi

p.s. Geben wir 2020 die Chance, das schönste aller Jahre zu werden… und das Zünglein an der Waage ist immer unsere innere Einstellung dazu.

Hinweis

Derzeit wird die Kommentarfunktion überarbeitet. Bis auf Weiteres sind daher keine Kommentare möglich. Ich freue mich aber über Feedback an info (at) schokoladenjahre (Punkt) com.