• Slide80 2
  • Wedge 2
  • Bilderband2
  • Slide77 2
  • Slide68 2
  • Slide2
  • Slide79 2

Die aktuellen Artikel



4 Minuten Lesezeit (750 Worte)

Brosche, von wegen nur etwas für ältere Damen!

IMG_556_20181220-193934_1

Mein letzter großer Instagram Post mit meiner großen neuen Schleifenbrosche hat richtig eingeschlagen und ich wurde überrascht mit so vielen lieben Nachrichten.

Die dort gezeigte Brosche ist mein momentanes Highlight, hat mal gerade 8,90 Euro gekostet und entdeckte ich zufällig bei Depot in Kitzbühel während meiner Weihnachtsschmuckeinkäufe.
Große bordeaux gold gestreifte Schleifenbänder mit einer Biene im Guccistyle mittendrauf, total stylisch, gerade auch so zu meiner schönen weißen Lieblingsbluse von Louis and Mia kombiniert.

Ich sage es ja immer, guter Geschmack muss nicht immer teuer sein!!


Wir Ihr wisst, sind Fashion Accessoires ja überhaupt mein Steckenpferd, und so entschied ich mich, der Brosche diesen Blogpost zu widmen:


Früher assoziierte ich mit Broschen die Erbstücke der Großmütter, die die Mütter, wie auch die meine, stolz und distinguiert am Blazer Revers zur Schau trugen.

Doch es war wiedermal Gucci, der mich aus meiner vorurteilsbehafteten Defensive lockte und mir mit großen Schleifenbroschen verschiedenster Designs den Mund und vor allem die Augen wässrig machte.

So verliebte ich mich erst auf den 2. Blick vor ca. einem Jahr in diese witzigen Fashiondetails und tauchte dann aber umso heftiger ein in das Meer von mannigfaltigsten Modellen:

Dabei bleibt die Schleife bis heute mein Favorit, und ich habe mittlerweile so einige davon angesammelt,
diese hier unten gezeigte habe ich in mehreren Farben, weil sie so schön ist:

In blau, hier zum lässigen Kordjackett und Jeans kombiniert, dazu meine alten und wieder top aktuellen Cowbowbooties,


zur gestreiften Bluse,


oder zum türkisen Wollmantel und Marinelook.


oder mittig auf dem sonst so schlicht gehaltenen roten Seidentop,


Die graue wiederum sieht wunderschön aus, Ton in Ton zu meinem Anzug von Odeeh, und mittig auf dem beerigen Strickpullover.


Last but not least in pink, zum karierten Blazer und wieder weißer Bluse einfach ein Hingucker.


Ganz in schwarz mit Steinen besetzt schmückt diese Schleifenbrosche meinen schlichten Pullunderausschnitt, schön zu Grau und Weiß.


Dieses auffällige Modell habe ich aus einer bereits vorhandenen Steinbrosche und den zusätzlichen Bändern selbst gebastelt und witzigerweise werde ich immer nach der Bezugsquelle gefragt.

Sie sieht toll aus, ob hier auf dem Lederkleid,


als Schalaccessoire,


oder sie schmückt meine weiße Seidenbluse.



Broschen geben auch gerade schlichten Looks das besondere Extra, wenn sie sich gut ins Gesamtbild einfügen. 

Es müssen dabei auch nicht immer Scheifen im Spiel sein, 

diese hier von Essential Antwerp besticht durch ihre tollen Farben und Form und pimpt den uni blauen Wollmantel wunderbar auf,


genauso den gelben Schal, dazu greift sie noch alle Farben dieses Outfits in wunderbarer Weise auf.


Aus Stoffresten ist diese Kreation zur weißen Bluse entstanden, nochmals ein und dieselbe Brosche.


Ich trage die Broschen gerne im Collagelook und meist auf weißen Bluse, seitlich am Blazer oder Mantel oder auch um Schals dekorativ zu schließen, wie in dem Beispiel oben.


Hier macht der goldene Bienenanstecker die klassische dreireihige Perlenkette zum Hingucker, auch so ist eine Brosche einzusetzen.



Diese in Naturtönen habe ich schon sehr lange und mag ich mit ihren unterschiedlichen Materialien und ausgefallener Form sehr gerne,
ich kann sie als Brosche tragen,


oder dank einer zusätzlich Öse auch an einer Lederkette.


Auch dieser Kettenanhänger ist eigentlich eine Brosche, wurde von mir etwas umfunktioniert und so mulitfunktional.


Auch diese ovale Brosche mit Steinen besetzt macht sich doch an diesem sonst so einfach gehaltenen Blazer hervorragend, oder?


Meine Freundin Petty @lieblingsschmuck kreierte, zusammen mit der Schleifenbrosche vom Titelbild, auch diese traumhaft schöne weiße Blütenbrosche, ein Kunstwerk.


Oder diese kleine, die Petty raffiniert seitlich am Stehkragen trägt, ich übrigens auch manchmal am Hosenbund.


Diese raffinierte Bienenbrosche trage ich auch gerne an meiner Basttasche, da sitzt sie dann wie selbstverständlich auf den Blumen.



Aber am Ende musste dann doch auch etwas Altes her, warum auch nicht, wenn es schön ist, hier mal mein Altertümchen im absoluten Kontrast zum Boho Style kombiniert,


auf einem dicken Winterpullover,


oder zum grün grauen Outfit auf dem Weihnachtsschlitten,



Es gibt nur zwei kleine Problemchen mit den lieben Broschen:

Einmal sind sie oft sehr schwer, wie diese antike hier oben, dann suche ich mir als Untergrund entweder einen sehr dicken Pullover, Mantel, Blazer oder auch die doppellagige Knopfleiste der Bluse aus, die mir dann einen adäquaten Untergrund liefern.

Zum anderen muss ich immer etwas vorsichtig mit der Nadel sein, damit das jeweilige Kleidungsstück nicht Schaden nimmt:
Bei Baumwollblusen und dickem Strick, keine Problem, bei Seide und so manchen Flachgeweben ist Vorsicht angesagt und ich lasse lieber die Finger davon.
Oder ich habe die Nadel einfach so manches Mal durch sehr starke Magnete ersetzt, klappt gut!



Brosche... von wegen nur für alte Ladies, gerne auch für modische Damen wie mich im besten Alter!


Eure Bibi

p.s. Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu entdecken oder zu kreieren, wird nie alt werden, mit und ohne Brosche.


•WERBUNG DURCH FIRMENKENNZEICHNUNGEN IM TEXT OBEN UND IM BILD!• 

Bibi und mein Blog Schokoladenjahre wünschen 'Froh...
Hotel Review...Robinson Club Jandia Playa auf Fuer...
 

Kommentare 10

Gäste - Michèle am Donnerstag, 20. Dezember 2018 21:36

Dein Broschenblog ist eine Inspiration auch für Fashionistas aus der Schweiz ? Herzlichen Dank Mish

Dein Broschenblog ist eine Inspiration auch für Fashionistas aus der Schweiz ? Herzlichen Dank Mish
Gäste - EvelinWakri am Donnerstag, 20. Dezember 2018 22:10

Liebe Bibi!
Ich liebe Broschen und nun kommt Dein Broschenbeitrag zur richtigen Zeit, denn so hast Du mir wieder viele Inspirationen gezeigt und Ideen gegeben wie ich meine Broschen einsetzen kann. Deine Stücke sind so edel und schick, sowie total trendy.
Ganz liebe Grüße EvelinWakri

Liebe Bibi! Ich liebe Broschen und nun kommt Dein Broschenbeitrag zur richtigen Zeit, denn so hast Du mir wieder viele Inspirationen gezeigt und Ideen gegeben wie ich meine Broschen einsetzen kann. Deine Stücke sind so edel und schick, sowie total trendy. Ganz liebe Grüße EvelinWakri
Gäste - Birgit am Freitag, 21. Dezember 2018 06:24

Liebe Bibi,
Auch ich mag Broschen sehr gerne. Wenn ich sie an eine Seidenbluse stecke oder an ein sonstiges empfindliches Gewebe, hinterlege ich von innen ein festes Stoffstück, so ist das Gewebe geschützt und die Brosche kippt nicht nach vorne.

PS: Deine Blogpost sind einfach immer wieder klasse!

Ganz liebe Grüße
Birgit

Liebe Bibi, Auch ich mag Broschen sehr gerne. Wenn ich sie an eine Seidenbluse stecke oder an ein sonstiges empfindliches Gewebe, hinterlege ich von innen ein festes Stoffstück, so ist das Gewebe geschützt und die Brosche kippt nicht nach vorne. PS: Deine Blogpost sind einfach immer wieder klasse! Ganz liebe Grüße Birgit
Bibi am Mittwoch, 09. Januar 2019 04:48

Toller Tipp für Alle!! Danke liebe Birgit, lieben Gruß aus Hamburg Bibi

Toller Tipp für Alle!! Danke liebe Birgit, lieben Gruß aus Hamburg Bibi
Gäste - ulrike2104 am Freitag, 21. Dezember 2018 19:05

Liebe Bibi,
super Beitrag mit tollen Kombinationsvorschlägen. Wie immer top!

Liebe Bibi, super Beitrag mit tollen Kombinationsvorschlägen. Wie immer top!
Gäste - Tanja am Mittwoch, 26. Dezember 2018 18:58

Liebe Bibi!
Ein schöner, anregender Beitrag zum Thema Brosche. Ich trage zwar gerne Ketten, den Zugang zu Broschen habe ich noch nicht gefunden. Liebe Grüße Tanja

Liebe Bibi! Ein schöner, anregender Beitrag zum Thema Brosche. Ich trage zwar gerne Ketten, den Zugang zu Broschen habe ich noch nicht gefunden. Liebe Grüße Tanja
Bibi am Mittwoch, 09. Januar 2019 04:49

Vielleicht jetzt, lohnt sich liebe Tanja, Bussi Bibi

Vielleicht jetzt, lohnt sich liebe Tanja, Bussi Bibi
Gäste - Kirsten am Mittwoch, 02. Januar 2019 21:31

Liebe Bibi,

ich bewundere deinen Style jedes Mal auf´s Neue. Eine Frage interessiert mich brennend, diese geknoteten Gürtel wie zum Beispiel der dunkelrote, sind das spezielle Gürtel ?
Liebe Grüße und ein frohes neues Jahr

Liebe Bibi, ich bewundere deinen Style jedes Mal auf´s Neue. Eine Frage interessiert mich brennend, diese geknoteten Gürtel wie zum Beispiel der dunkelrote, sind das spezielle Gürtel ? Liebe Grüße und ein frohes neues Jahr
Bibi am Mittwoch, 09. Januar 2019 04:50

ja liebe Kirsten, den habe ich so gekauft bei Style in Köln auf der Aachenerstr,, lieben Gruß Bibi

ja liebe Kirsten, den habe ich so gekauft bei Style in Köln auf der Aachenerstr,, lieben Gruß Bibi
Gäste - Simone Hertle am Freitag, 11. Januar 2019 10:24

Liebe Bibi
Ich liebe deine Beitrage....mach doch mal einen über deine tollen Handtaschen, das fände ich super...du hast wirklich schöne Taschen...LG Simone

Liebe Bibi Ich liebe deine Beitrage....mach doch mal einen über deine tollen Handtaschen, das fände ich super...du hast wirklich schöne Taschen...LG Simone
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 20. März 2019

instagram... stay tuned!

Made with love by Schokoladenjahre. All rights Reserved.
Powered by Cyber-D-Sign