• Slide79 2

    sweet life & style blog

  • Slide80 2

    sweet life & style blog

  • Wedge 2

    sweet life & style blog

  • Bilderband2

    sweet life & style blog

  • Slide77 2

    sweet life & style blog

  • Slide68 2

    sweet life & style blog

  • Slide2

    sweet life & style blog

  • Bilderband2

    sweet life & style blog

  • Slide87

    sweet life & style blog

LOGO5 2018

Die aktuellen Artikel


3 Minuten Lesezeit (500 Worte)

Szene Restaurant Grace in Berlin

IMG_588_20181017-134440_1

Dank meiner Berliner Freundin gibt es für mich bei jedem Besuch in unserer Hauptstadt eine Neuentdeckung kulinarischer Art.


Diesmal führte mich Karin nach Charlottenburg, mitten auf den Kurfürstendamm, ins Restaurant Grace Berlin.

Der Taxifahrer, der mich dorthin kutschierte, war genauso ahnungslos wie ich, so kam ich erst beim 2. Anlauf auf die Idee, ins Hotel Zoo Berlin eintreten zu müssen, um zum Ort der Begierde zu gelangen.


Meine Freundin steckte im Stau, sodass ich ausreichend Zeit hatte, mir alles in aller Ruhe anzuschauen.... und da gab es für mich, Interior Freak, so einiges zu bestaunen.

Schon der Eingang zum Hotel war beeindruckend, ob wegen den 120 Jahre alten Backsteingemäuer, dem langen Läufer mit überdimensionalen Tigern darauf oder den, an den sieben Meter hohen Decken abgehangenen, Kerzen- und Pflanzentablarem


Von dort gelangte ich in die Lobby mit vielen, von der Designerin Dayna Lee entworfenen und massgeschneiderten, Möbelstücke, 


wurde dazu optisch von einer überdimensionalen alten Wohnungstüre überrascht bis fast erschlagen, bitte beachtet die Proportionen der davonstehenden Sessel!!,


genauso wie von einem fünf Meter langen offenen lodernden Kamin, der dem Raum eine zauberhafte Atmosphäre verlieh. 


Durch einen samtroten Vorhang und vorbei an fast schon privat familiären, wunderschönen und mit vielen Büchern bestückten Bibliothekswänden,


erreichte ich dann schließlich den Restaurantbereich (dieses Foto habe ich mir von der offiziellen Website geliehen, danke schön)


Einfach nur beeindruckend, komplett weiß eingedeckt, mit grünem Samt und Leder, edlen Wandverkleidungen und riesigen Kronleuchtern erstrahlten die Tische in vollem Glanz und ich freute mich schon auf die Gourmet Freuden, die sicher auf mich warten würden. 


Mittlerweile war Karin eingetroffen und wir studierten die auch sehr außergewöhnlich und stark asiatisch geprägte Speisekarte, eingeschlagen passend zum Interieur in grünem Leder.


Was uns dann in mehreren Gängen serviert wurde, sah nicht nur wunderbar aus, es schmeckte auch köstlich und die Portionen waren Gott sei Dank auch alles andere als Haute Cuisine.


Langsam füllte sich das Lokal, wir beobachteten ein sehr stylisches und zum Flair der Location passendes Publikum und Karin erzählte mir, dass teilweise eine wochenlange Vorreservierung, vor allem am Wochenende, notwendig sei.

Kein Wunder, ist es doch mittlerweile das Place To Be-Restaurant und dies nicht nur für die Berliner oder Zugereiste wie mich, sondern auch für Hollywood-Größen wie Brad Pitt, Bruce Willis & Sienna Miller, die das Szene-Restaurant für sich entdeckt haben.

Es gilt nicht nur als eines der schönsten Locations der Stadt, das Grace ist es meiner Meinung nach auch, mit seiner kosmopolitischen Ausstrahlung des Interieurs erinnert es an ein New Yorker Townhouse und schafft eine besonders emotionale Atmosphäre, die mich verzaubert hat.
Dazu gesellt sich die außergewöhnliche Küche und ein exzellenter Service, sodass es sich mit Recht zu einem der Top 10 Restaurants in Berlin etabliert hat. 

Sehr beliebt ist auch die Grace Bar oder im Sommer das wunderschöne Rooftop mit 360° Rundum Blick über die Dächer von Berlin, um bei ein paar coolen Drinks gesellig den Abend ausklingen zu lassen oder stylisch zu feiern. 



Danke liebe Karin für diese faszinierende Neuentdeckung und natürlich Deine großzügige Einladung, es bleibt ein unvergesslicher Abend.


Szene Restaurant Grace in Berlin... ich habe mich verliebt!


Eure Bibi


p.s. Liebe geht durch den Magen und gelangt über die Augen mitten ins Herz.


•WERBUNG DURCH FIRMENKENNZEICHNUNGEN IM TEXT OBEN UND IM BILD!• 

Work Life Balance- Pressetage auf Landgut Moserhof
An die eigenen Grenzen und Ressourcen stoßen...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 15. November 2018

instagram... stay updated!

Made with love by Schokoladenjahre. All rights Reserved.
Powered by Cyber-D-Sign