• Slide79 2

    sweet life & style blog

  • Slide80 2

    sweet life & style blog

  • Wedge 2

    sweet life & style blog

  • Bilderband2

    sweet life & style blog

  • Slide77 2

    sweet life & style blog

  • Slide68 2

    sweet life & style blog

  • Slide2

    sweet life & style blog

  • Bilderband2

    sweet life & style blog

  • Slide87

    sweet life & style blog

LOGO5 2018

Die aktuellen Artikel


3 Minuten Lesezeit (653 Worte)

Rosi... die singende Wirtin in Kitzbühel ist Cult!

IMG_6629

Wer auch nur ein bisschen Kitzbühel kennt, der weiß, wer Rosi ist und war auch schon bei ihr in den Sonnbergstuben auf der Bichlalm, ob zum Essen, oder nur zum Trinken, vielleicht aber auch zu einem ihrer vielen unvergesslichen Events.


Mein Mann und ich kennen die Rosi schon Jahrzehnte, wir essen gerne und oft dort, nehmen an ihren wunderbar rauschenden Festen teil, begehen dort mit Freunden Silvester und mein Mann feierte sogar seinen 50. Geburtstag bei ihr.

Rosi ist hier in Kitzbühel eine Institution, eine perfekte Wirtin und Geschäftsfrau, die dazu auch noch wundervoll singen und Gitarre spielen kann und in diesem Sommer 2018 ihr 50jähriges Sonnbergstuben Jubiläum feiert.


Was einst als Aushilfe im elterlichen Hotel und später mit eigener kleiner 5 Zimmer 'Pension Rosi' begann, immer an diesem begnadet schönen Fleckchen Erde, ist heute zum absoluten Hot Spot in Kitzbühel geworden.
Dank Rosi's in die Wiege gelegten Gastfreundschaft aber auch Geschäftstüchtigkeit, dazu ihrem singenden Charme, zieht es tagtäglich Alt und Jung, Prominenz, Wanderer, Skiläufer oder Kitzbühel Besucher und auch dort Ansässige, wie wir es sind...zu ihr rauf auf die Bichl Alm... und Rosi liebt sie alle!



Vom Dorf unten führt eine recht enge steile Straße 400m serpentinenmäßig rauf auf 1200m Höhe und schon bei der Hinfahrt lenkt uns das zauberhafte Panorama von der Straße ab.
Ein großer beflaggter Parkplatz zeigt, dass wir angekommen sind, genauso wie das herzige Kapellchen vor dem Eingang, in dem es im Winter die urige Trachtenmode von Luis Trenker zu kaufen gibt.


Rosi's Restauration lebt vor allem im Sommer von der traumhaften Außengastronomie mit großer Panoramaterrasse, eigener Outdoor Cooking Station und fahrbarer Paellapfanne.
Typisch berghüttenmäßig eingerichtet, sitzen wir an langen Tischen und Bänken und genießen, oft auch im spontanen Gesprächsaustausch mit dem Nachbarn, den atemberaubenden Blick.


Wir freuen uns auch immer bei jedem unserer Besuche, Rosi, übrigens immer im traditionellen Dirndl, mitten im Geschehen und voller Elan und Tatkraft zu erleben.


Über den roten Teppich gelangen wir ins urige Innere der Sonnberg Stuben, typisch im Kitzbühler Stil eingerichtet und die Wände bestückt mit Rosi's Ahnen- und Gästegalerie.


Zum Essen gibt es auf karierten Tischdecken leckere Tiroler Speisen, aus der Hand von Fridel Schipflinger, Rosi's bessere Hälfte und kochendem Mann.
Ob nur das Jausenbrett oder der Wurstsalat am Mittag oder am Abend das Wiener Schnitzel, Backhendl oder die Kassspatzl, immer ein Genuss und satt werden wir auch allemal.


Mein Mann liebt übrigens das feine japanische Rindfleisch der Wagyu-Rinder, der ganze Stolz von Fridel, und seit diesem Jahr züchtet er sie sogar selbst auf dem Sonnberg und frönt, zusammen mit Kochen und Grillen, damit seiner 3. großen Leidenschaft. 

Im Winter, wenn es kühler und kuscheliger wird bei Rosi, lieben wir natürlich auch die diversen Fondues, den Entenbraten oder den Tartarenhut.


Zum Bestellen bekommen wir Rosi's dickes Din-A-3 Journal in die Hände gedrückt, was ganz viel über Rosi und Fridel, ihr Restaurant und die Region berichtet und natürlich auch die Speisekarte enthält.
Oft nehmen sich Gäste dieses Journal als Andenken sogar mit nach Hause, gegen eine Spende für den guten Zweck von 5,- Euro auch gern gesehen. 



Genauso ist es nicht selten, dass Rosi's Marmelade, Schnapserl, eigene Musik CD oder bedruckte Shirts als Souvenir und Andenken gekauft werden, um auch noch Daheim ein wenig von Rosi's Flair zu schnuppern.



Aber Rosi hat nicht nur die Gastronomie sondern auch ihr angeschlossenes Hotel.
Die komfortablen, im Landhausstil eingerichteten Zimmer und Suiten, oder sogar das ganz neue exklusive 130qm große Penthouse auf 5-Sterne-Niveau, zusammen mit dem kleinen Wellnessbereich mit Kräutersauna, Dampfbad und Heubett laden zu romantischen Tagen, aber auch nur zu einer Nacht ein, wenn der Abend im Restaurant dann doch zu lang und feucht fröhlich war.



Und irgendwie zieht Rosi das bewegte Leben im Sommer hier in Kitzbühel magisch an... schaut mal genau hin, findet Ihr sie auf dem Bild?... und im Winter geht es dann natürlich um Rosi rum auch rauschend weiter!!




Rosi, ob mit Prominenz oder mit ganz normalen Gästen wie uns, es ist immer ein Gaudi der ganz besonderen Art und bleibt ein unvergessliches Erlebnis... 




Rosi, die singende Wirtin ist einfach Cult und ich liebe sie...

...und nicht nur ich, auch unsere Freunde aus Berlin und meine Freundin aus Gröbenzell, mit denen wir nacheinander letzte Woche in den Sonnbergstuben eingekehrten, waren begeistert.


Eure Bibi


p.s. das Foto mit Andreas Gabalier habe ich mir von Rosi's Homepage geliehen, vielen Dank.


•WERBUNG DURCH FIRMENKENNZEICHNUNGEN IM TEXT OBEN UND IM BILD!• 

Meine erfolgreichsten Sommeroutfits...danke für di...
Kitzbühler Hahnenkamm...im Sommer ein Seelenschmau...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 19. September 2018

instagram... stay updated!

Made with love by Schokoladenjahre. All rights Reserved.
Powered by Cyber-D-Sign