• Slide79 2

    sweet life & style blog

  • Slide80 2

    sweet life & style blog

  • Wedge 2

    sweet life & style blog

  • Bilderband2

    sweet life & style blog

  • Slide77 2

    sweet life & style blog

  • Slide68 2

    sweet life & style blog

  • Slide2

    sweet life & style blog

  • Bilderband2

    sweet life & style blog

  • Slide87

    sweet life & style blog

Die aktuellen Artikel



3 Minuten Lesezeit (625 Worte)

Querstreifen machen schlank...probiert es mal!

IMG_8581

Als meine Tochter noch klein war, liebte ich es, sie in 'Petit Bateau' zu kleiden und möglichst viel in Geringelt, es waren zarte Streifen in Pastelltönen und mein kleines Würmchen sah darin bezaubernd aus.

Heute denke ich über Streifen nicht anders, nur aus dem Würmchen ist ein stattlicher Wurm geworden und so macht es mir total Spaß, die Streifen so einzusetzen, dass der Wurm, ob Mutter oder Tochter, auch als Streifenhörnchen noch rank und schlank aussieht.

Streifen sind ein Evergreen in der Mode und die bekanntesten Designer, von Gautier bis Comme des Garcons versuchen sich in immer neuen Streifen, Saison für Saison.

Querstreifen genießen allerdings einen zweifelhaften Ruf, tönt doch die allgemeine Mode-Regel, 'Querstreifen machen dick'...
Doch ich kann dies 
nicht bestätigen, vielmehr kommt es für mich auf Passform, Material und Beschaffenheit des Kleidungsstückes und natürlich der Streifen und ihre Platzierung an, ob ich am Ende fülliger oder sogar schlanker wirke.
Oben herum wähle ich somit gerne weich fallende fließende Stoffe, Seide und Viskose eignet sich dafür perfekt gut, und es darf auch gerne mal eng anliegend sein.
Unten herum vermeide ich körperbetonte Schnitte und wähle gerne auch Röcke aus weitem festerem Stoffen wie Seidentaft oder Baumwolle... wie hier Viky mit dem wunderschönen Rock von 'The Mercer N.Y., übrigens im perfekten Streifen Mustermix.



Querstreifen können sogar schlank machen und Proportionen ausgleichen. Wenn Sie wenig Busen, wie ich und kaum Taille haben, kann ein auf der Brust platzierter Querstreifen den Busen üppiger und die Taille schlanker wirken lassen. 

Oder macht eine Hose breite Hüften, sorgt ein gestreiftes Marinière sogar für einen proportionalen Ausgleich.

Unten auf dem Foto sieht man, dass diese breiten Streifen meine Figur eher vorteilhaft umspielen als sie breiter wirken zu lassen, noch verstärkt würde dieser Effekt übrigens, dafür habe ich nur leider kein Fotobeispiel zur Hand, wenn ein andersfarbiger Streifen genau an der schönen und zu betonenden Stelle platziert ist.
So hatte ich jahrelang einen Pullover, er war tailliert geschnitten, breit grau weiß gestreift und hatte genau an meiner Taille einen einzigen orangen Streifen.... und fertig war die vermeintliche Wespentaille, leider ist mir dieser Pullover bei einer Reise abhanden gekommen.

Aber auch ohne den abgesetzten Streifen haben breite Querstreifen einen Schlankmachereffekt.

Hier mal mein Seidentop von Gucci mit der schmalen weißen Anzughose von Dueamiche kombiniert und meinen geliebten Hogans im passenden schwarz weiß Look (Tasche von Mulberry, Gürtel von Tara Jarmon)...


oder hier elegant zu einem schmalen Mini Volantrock und streckende High Heels Sandalen von Tabitha Simmons.


Aber die breiten Streifen sind auch lässig in weiter Passform und dürfen dann gerne mal das eine oder andere Röllchen kaschieren, wichtig nur, dass sie auch eine ausreichende Länge haben, damit sie einen Bauchansatz geschickt umspielen können ... wie hier der Feinstrick Pullover von Odeeh, ob mit einem langen und schmal fallenden Rock kombiniert...


mit einer beigen schmalen Lederhose und Plateaupantoletten von Quins Pontana...


oder last but not least im Home Wear Look von Juvia mit passender Hose im Leoprint.



Komplette quergeringelte Looks oder Ringelröcke, möglichst noch eng anliegend, habe ich bisher vermieden, vielleicht einfach nur noch nicht das Passende gefunden, denn die wunderschönen Ringeloutfits meiner lieben Blogger Kolleginnen beweisen das Gegenteil...

hier Sujani @sujani_356grateful im Ringelkleid...


und Ula @blog4over40 im Maxi Streifenrock mit Plateau Pantoletten und stylischem Shirt.


Auch ich liebe die schmalen Querstreifen, und je dezenter übrigens der Farbunterschied, je weniger tragen sie auf, klasse unter dem weißen Anzug...


als Mustermix zum geblümten und groß gestreiften Rock von Anni Carlsson...


oder auch sportiv als Bermuda von Zara im Sommerlook mit goldenen Plateau Loafers von Hogan.



Auch unregelmäßige Streifen sind wunderbar zu stylen ohne aufzutragen, wie mein langer Strickmantel in Grau und Gelb von Mosiqina es zeigt...


oder sogar in Poncho Form, wie hier der von Hemisphere, ganz sicher für jede Figurtyp passend.



Interessant ist auch grobes Streifen Dessin mit undefinierter Linienführung und freier Farbwelt, Missoni kann es perfekt, wie bei diesem Sommerkleid...


bei diesen schönen Kollektionsjacken auf den Bügeln...


und natürlich bei meinem Lieblingmantel von Angela Missoni...



Und,
seid Ihr immer noch davon überzeugt, dass Querstreifen richtig gestylt dick machen? ....am besten Ihr probiert es einfach mal aus.


Eure Bibi


p.s. •WERBUNG DURCH FIRMENKENNZEICHNUNGEN IM TEXT OBEN UND IM BILD!• 


Käfer... eine Erfolgsgeschichte!
Teil 3 meines persönlichen Fitnessprogramms
 

Kommentare 2

Gäste - Anna Hein am Donnerstag, 19. Juli 2018 13:47

Liebe Bibi, ich bin begeistert?. Du hast die Streifen so umfangreich präsentiert, dass mir dazu für mich auch neue Looks eingefallen sind. Vielen vielen Dank vom und an das Streifenhörnchen.....??.
Liebe Grüsse
Anna

Liebe Bibi, ich bin begeistert?. Du hast die Streifen so umfangreich präsentiert, dass mir dazu für mich auch neue Looks eingefallen sind. Vielen vielen Dank vom und an das Streifenhörnchen.....??. Liebe Grüsse Anna
Gäste - Birgit am Dienstag, 24. Juli 2018 08:38

Hallo Bibi,

du und deine Outfits sehen wirklich Wahnsinn aus! Seit der Geburt meiner letzten Tochter findet mein Mann, dass ich mich stark hängen gelassen haben . Ich lasse mich von dir sehr gerne inspirieren und motivieren. Was meine alltäglichen Outfits angeht... ich bin sehr unkreativ und ungern bereit etwas Neues auszuprobieren. Von alleine würde ich im Laden niemals nach solchen Klamotten greifen. Aber ich muss sagen, du hast die "Streifen" wirklich super präsentiert und vielseitig eingesetzt. Ich habe mich noch nie an Streifen getraut, da ich dachte sie machen mich noch "dicker".

Bei deinen Outfits ist mir sofort der schöne Poncho ins Auge gefallen! Ich habe mich dann auf die Suche gemacht, aber momentan (im Sommer) ist es jedoch schwerer einen Poncho zu finden. Die schönsten waren immer überall ausverkauft, wie immer ?! Letztendlich bin ich auf https://www.meinfischer.de/ fündig geworden. Es ist zwar nicht direkt ein Poncho, aber ein Oversize Schal von Marc O´Polo den ich sicherlich als Poncho nutzen kann, da er groß genug ist. Was denkst du?

seid Ihr immer noch davon überzeugt, dass Querstreifen richtig gestylt dick machen? ....am besten Ihr probiert es einfach mal aus.

NEIN! Streifen trage ich mittlerweile sehr gerne was ich vor ein paar Wochen noch nicht gedacht hätte. Und ich werde es weiter probieren und anders durch die Läden gehen. Bibi ich bin dir wirklich sehr dankbar für deine Motivation und Inspiration… Vielen Dank! Mach weiter so.

Liebe Grüße
Birgit

Hallo Bibi, du und deine Outfits sehen wirklich Wahnsinn aus! Seit der Geburt meiner letzten Tochter findet mein Mann, dass ich mich stark hängen gelassen haben :(. Ich lasse mich von dir sehr gerne inspirieren und motivieren. Was meine alltäglichen Outfits angeht... ich bin sehr unkreativ und ungern bereit etwas Neues auszuprobieren. Von alleine würde ich im Laden niemals nach solchen Klamotten greifen. Aber ich muss sagen, du hast die "[b]Streifen[/b]" wirklich super präsentiert und vielseitig eingesetzt. Ich habe mich noch nie an Streifen getraut, da ich dachte sie machen mich noch "[u]dicker[/u]". Bei deinen Outfits ist mir sofort der schöne Poncho ins Auge gefallen! Ich habe mich dann auf die Suche gemacht, aber momentan (im Sommer) ist es jedoch schwerer einen Poncho zu finden. Die schönsten waren immer überall ausverkauft, wie immer ?! Letztendlich bin ich auf [url=https://www.meinfischer.de/][/url] fündig geworden. Es ist zwar nicht direkt ein Poncho, aber ein Oversize Schal von Marc O´Polo den ich sicherlich als Poncho nutzen kann, da er groß genug ist. Was denkst du? [quote]seid Ihr immer noch davon überzeugt, dass Querstreifen richtig gestylt dick machen? ....am besten Ihr probiert es einfach mal aus. [/quote] [b]NEIN[/b]! Streifen trage ich mittlerweile sehr gerne was ich vor ein paar Wochen noch nicht gedacht hätte. Und ich werde es weiter probieren und anders durch die Läden gehen. Bibi ich bin dir wirklich sehr dankbar für deine Motivation und Inspiration… Vielen Dank! Mach weiter so. Liebe Grüße Birgit
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 15. Dezember 2018

instagram... stay updated!

Made with love by Schokoladenjahre. All rights Reserved.
Powered by Cyber-D-Sign