• Slide79 2

    sweet life & style blog

  • Slide80 2

    sweet life & style blog

  • Wedge 2

    sweet life & style blog

  • Bilderband2

    sweet life & style blog

  • Slide77 2

    sweet life & style blog

  • Slide68 2

    sweet life & style blog

  • Slide2

    sweet life & style blog

  • Bilderband2

    sweet life & style blog

  • Slide87

    sweet life & style blog

LOGO5 2018

Die aktuellen Artikel


2 Minuten Lesezeit (450 Worte)

Teil 2 meines persönlichen Fitnessprogramms...

IMG_7534

​Wie versprochen geht es nun weiter mit meinen alltäglichen Übungen, denn gerade jetzt im Urlaub mit meiner Tochter im traumhaften Bodrum, wird auch reichlich und gut geschlemmt.

Soll auch so sein, denn dies gehört genauso zu meinem Urlaub wie die Fortführung meiner alltäglichen Gymnastik, hier im Hotel jetzt sogar zusammen mit Valentina, macht doppelt Spaß und sie schaut auch noch, ob ich auch ja alles richtig mache und ich kann weiter Bikini statt Badeanzug tragen.

Die Fotos all meiner Übungen, ob die von heute oder die kommenden sind übrigens in Kitzbühel aufgenommen, nicht hier am Meer... 


Und los gehts, heute stelle ich Euch die angebliche Lieblingsübung von Heidi Klum, aber auch eine beliebte von mir, vor, es ist die sogenannte Sumo Kniebeuge 


Die Sumo Kniebeuge bringt meine Beine und meinen Po in Form, gerade Stellen, an denen ich das Älterwerden doch zunehmend spüre.

 
Sie sind in der Ausführung etwas anspruchsvoller als normale Kniebeugen und trainieren dabei stärker die Innenseite der Oberschenkel... und so geht es:

  • In der Ausgangsposition sind meine Füße etwas breiter als hüftbreit aufgestellt, die Fußspitzen zeigen leicht nach außen und die Knie sind locker, aber nicht ganz durchgestreckt.
  • Ich spanne nun meinen ganzen Oberkörper fest an, indem ich die Brust leicht nach oben heraus drücke, den Bauch einziehe, die Pobacken zusammenkneife und meine Rücken-Muskulatur strecke.
  • Dann beuge ich beim nächsten Einatmen die Beine, so als ob ich mich hinsetzen möchte, und schiebe dabei den Po ein wenig nach hinten raus bis meine Oberschenkel etwa bestenfalls parallel zum Boden sind.
  • Mit der nächsten Ausatmung sollte ich mich wieder aufrichten und bei der nächsten Einatmung wieder senken, wie Ihr das von den Kniebeugen her kennt.
Doch ich bin etwas knieleidend seit eines Unfalls in meiner Jugend und so habe ich diese Übung für mich, aber perfekt auch für Euch, abgeändert, indem ich in dieser fast 90° Position der Oberschenkel zum Boden Position verharre, siehe Foto, bis ich nicht mehr kann (wird beim häufigeren Üben natürlich immer länger) und wiederhole sie 3x.
  • Achtung! Durch die Streckung des Rückens in der Ausgangsposition sollte ein leichtes Hohlkreuz entstehen, das ich während der gesamten Übung beibehalte.
    Auch sollten Wirbelsäule und Halswirbelsäule eine gerade Linie bilden, also Kopf nicht hängen lassen oder nach hinten überstrecken, Blick immer geradeaus gerichtet... um meine Wirbelsäule zu schonen.
  • Und zuletzt lasse ich die Knie nicht über die Zehenspitzen hinausragen - lieber setze ich mich dann etwas weiter nach hinten.

Eine wunderbar effektive Übung, ganz gleich ob statisch oder als Kniebeuge, für unsere delikate Mitte, für straffe Oberschenkel, gegen Cellulite und für ​einen wohlgeformten Po.
Und wieder arbeite ich ohne Gewichte und nur mit meinem eigenen Körpergewicht, gesünder geht es nicht.


Lust bekommen? Dann mal los an die Beuge meine Lieben.

Ich habe die Übung, zusammen mit einigen anderen schon hinter mir heute morgen und gleich gehts mit Valentina ans Frühstücksbüffet, das haben wir uns nach dem Training auch reichlich verdient.

Liebe Grüße vom Meer,

Eure Bibi

Lust auf Sonne, Meer und Urlaub?...ich hab die Loo...
Weiße Anzüge liegen voll im Trend...
 

Kommentare 1

Gäste - Lilly am Donnerstag, 07. Juni 2018 11:55

Hallo Herzi - diese Übung werde ich ganz sicher in mein Übungsprogramm aufnehmen :-) passt perfekt... ich werde Dir berichten... ganz dickes Bussi Deine Lilly*****

Hallo Herzi - diese Übung werde ich ganz sicher in mein Übungsprogramm aufnehmen :-) passt perfekt... ich werde Dir berichten... ganz dickes Bussi Deine Lilly*****
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 15. August 2018

instagram... stay updated!

Made with love by Schokoladenjahre. All rights Reserved.
Powered by Cyber-D-Sign