• Slide79 2

    sweet life & style blog

  • Slide80 2

    sweet life & style blog

  • Wedge 2

    sweet life & style blog

  • Bilderband2

    sweet life & style blog

  • Slide77 2

    sweet life & style blog

  • Slide68 2

    sweet life & style blog

  • Slide2

    sweet life & style blog

  • Bilderband2

    sweet life & style blog

  • Slide87

    sweet life & style blog

LOGO5 2018

Die aktuellen Artikel


2 Minuten Lesezeit (332 Worte)

Ich liebe Falten...

leinenvornebesser1

...aber nur beim Lachen und beim Leinen!

Ich liebe Leinen, besonders im Interieur, nichts ist schöner für mich als etwas angeknittnerte schwere oder leichter fallende reine Leinenstores in Naturtönen vor den Fenstern oder lässige Hussenbezüge auf großen italienischen Sofas.
Auch bei meiner immer sehr aufwendigen Tischdekoration ist Leinen, ob bei den Läufern, Servietten oder großen Tischdecken, nicht wegzudenken.

In der Mode tat ich mich anfangs etwas schwer, nicht des Materials ansich wegen, vielmehr aufgrund der doch irgendwie maskulinen und unförmigen Ausstrahlung, da die Teile ja doch meist sehr oversized getragen werden.

Doch man entwickelt sich ja weiter, gerade auch in der Mode, und so habe ich in den letzten Jahren gerade diese leinige Lässigkeit sehr zu schätzen gelernt und liebe den Look mittlerweile total.

Für mich strahlt Leinen etwas von Freiheit, Selbstverständlichkeit und Sommerfeeling aus, also wunderbar für meinen Urlaub am Meer, aber genauso selbstverständlich an heißeren Tagen in der Stadt oder in den Bergen.
Gerne trage ich meine weite Leinenhose mit Shirt, bei mir meistens in Naturtönen, auch im Winter vor dem Kamin als Homewear...

Ich achte allerdings gerade beim Leinen auf Qualität, denn bei diesem Material, im Unterschied beispielsweise zur Baumwolle, meine ich zu sehen, wenn stoffliche Haptigkeit nicht stimmt oder chemische Fasern beigemischt wurden.

Was ich noch vor einigen Jahren als unweiblich empfand, den weiten unfigürlichen Schnitt, finde ich mittlerweile sogar ein Muss, meine Leinenlooks sind oversized aber stylisch im Schnitt und wunderbar kombinierfreudig mit Statementschmuck oder bunten Accessoires.

Meine Lieblingsteile sind weite weiße Kleider, Boyfriendhosen, meistens im Sandton und Hemden im Männerstil, dazu stylische Schnürsneaker, Plateauespandrilles -oder Sandalen, vielleicht sogar im metallischen Look, oder auch lässige Pantoletten.

Auch spielt die Konfektionsgröße bei Leinen so erfrischend keine Rolle, es sieht immer gut aus und vermittelt eine souveräne Selbstsicherheit und Lässigkeit, und für meine wechseljahrbedingten Hitzewallungen geradezu ideal ?.

Diese Saison blutete mein Portemonnaie schon so bei dem einen oder anderen Leinenteil, vor allem hier in Kitzbühel aus einem meiner Lieblingsgeschäfte, aber ich habe nichts bereut...

Also ich liebe Falten...allerdings am liebsten vom Hals abwärts?und in weißem oder sandfarben Leinen...und Ihr?

Eure Bibi

Spieglein, Spieglein an der Wand...
Das Revival des Häkeltops, denn irgendwann kommt a...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 22. Juli 2018

instagram... stay updated!

Made with love by Schokoladenjahre. All rights Reserved.
Powered by Cyber-D-Sign