Wenn ich gefragt werde, ob ich lieber den Winter oder den Sommer mag und dann ohne nachzudenken Ersteres nenne, stoße ich in den meisten Fällen auf totales Unverständnis. Natürlich liebe ich die Wärme, das Meer, die luftigen Kleider und die langen Sommertage, doch der Winter hat für mich noch ein klein wenig mehr zu bieten. Gibt es für mich Romanti
ch begleitete die letzten Tage meinen Mann auf eine Geschäftsreise nach Wien und freute mich, so nochmals in diese wunderschöne Stadt zu kommen. Wien ist so voll von geballter Kultur, impulsanter Architektur, exquisiten Gaumenfreuden, jede Menge Fashionhighlights, viel Eleganz und Stil, Höflichkeit und besondere Zuvorkommenheit und hat einfach ein
Eingeladen von meiner Freundin Leo, verbrachte ich 5 Tage im Tessin, 'der Sonnenstube’ der Schweiz. Wenn Engel reisen ?....und so erwartete mich ein unglaubliches Wetter für Mitte Oktober, mit durchweg wolkenlosem Himmel und Temperaturen bis 26°. Kaum angekommen, schleppte mich Leo am Nachmittag auf das berühmte und jährlich stattfindende samstägig
Ich bin als Kind quasi im Schweizer Unterengadin auf 1600m Höhe aufgewachsen. Im Sommer ging ich mit den Bauern aufs Feld zur Ernte oder wanderte mit meinen Eltern auf die hohen Berge, im Winter verbrachte ich jede freie Minute auf den Skiern oder den Schlittschuhen und spielte Eishockey mit den Jungs. Für mich hatten die Berge etwas Beschützendes,

Made with love by Schokoladenjahre. All rights Reserved.
Powered by Cyber-D-Sign