interieurhinten2.jpg

Zuhause ist da...

...wo meine Seele gerne wohnt...

...und mein Herz beim Eintreten hüpft.

Home Facelifting statt schlechte Laune...oder was hat eine positive häusliche Ambiente mit Gesundheit und Entspannung zu tun und wie kann ein gekonntes Umstylen der eigenen 4 Wände sogar aus so manchen Lebenskrisen herausretten?
Mit diesem Thema habe ich mich eine Zeit lang beruflich beschäftigt und so kam mir die Idee, dies auch kurz mal in meinem neuen Blog anzusprechen.

Wie ist eigentlich der Stellenwert unseres Zuhauses in einem so schnelllebigen Zeitlalter, indem Standort- und Partnerwechsel an der Tagesordnung sind, die meiste Zeit im Büro oder außerhäusig mit aufwendigen Hobbies verbracht wird?
Geben wir lieber unser Geld für ein neues Sofa aus, oder reicht es auch, mit einem Foulard das verschlissene Teil einfach abzudecken und uns stattdessen einen aufwendigen Urlaub oder ein neues Auto zu gönnen?

Aber jeder Jeck ist anders, sagt man in Köln so gerne, und es ist auch ok so, ist doch für mich mein Heim mein Ein und Alles, mein Ruhepol und meine mentale Auszeit, aber für Andere eher nur das Dach über dem Kopf. 

Wie häufig diskutierte ich mit meinen Kunden, die nur Diele, GästeWC und Wohn- Esszimmer erneuern wollten, der Rest sei doch unnötig, den sähe ja eh keiner...

Doch ich bin fest davon überzeugt, dass die Atmosphäre unserer vier Wände einen großen Einfluss auf unser Wohlbefinden und unsere Zufriedenheit hat und nicht selten auch der Grund für Misstimmung bishin zu Depression ist.

Dabei spielen besonders die richtigen Farben eine entscheidende Rolle, denn nicht nur in der Mode kann die richtige Auswahl an Farben dem Gesicht Glanz und Ausstrahlung aber genauso die falsche auch Tristesse und Blässe verleihen,
auch im Interieur, bestimmen Farben und Licht über unser Gemüt und so lege ich immer sehr viel Wert darauf, diese subile auf die Bedürfnisse der Bewohner und die Architektur des Hauses abzustimmen, zusammen mit einer funktionalen aber pfiffigen Grundrissgestaltung und liebevollen Detailpflege.

Was sich so kompliziert anhört, ist ansich ganz einfach, es gehört nur, genau wie bei der Mode, Leidenschaft, Kreativität und Mut zur Eigenständigkeit aber auch Veränderung dazu.

Regelmäßig werde ich, wenn ich irgendwo eingeladen bin, nach Homestyling Tipps gefragt, oft legen wir dann sogar direkt Hand an, ganz zum Leidwesen meines Mannes, der dann mit anpacken muss...aber das befriedigende Ergebnis, die glücklichen Augen und ein leckeres Tröpfchen machen dann am Ende wieder alles gut.

Ich finde es einfach immer wieder faszinierend, was man aus leeren Räumen so alles gestalten kann, genauso effektiv sind aber auch oft nur kleine Interior Tricks, die dem Vorhandenen eine ganz neue Note verleihen.
Oder ich erfreue mich einfach an einer neuen Dekorationsidee, die es auch schafft, plötzlich ein ganz anderes Gesamtbild abzugeben....

Unseren Gästen macht der liebevoll gestaltete Esstisch immer große Freude, darüber geraten leider schonmal die exzellenten Kochkünste meines armen
Mannes in Vergessenheit 😉...
 

'Zuhause ist da, wo meine Seele zur Ruhe kommt und mein Herz beim Eintreten hüpft'...bestimmt habt Ihr Alle genau so ein wundervolles Heim und versteht, wovon ich rede ;-)...

Eure Bibi

Instagram… stay updated!

follow me

Made with love by Schokoladenjahre. All rights Reserved.
Powered by Cyber-D-Sign